Bierige Abschläge brachte die golfende Medienszene zusammen

October 5, 2017

Gösser und Ronald Zentner, der Verkaufsdirektor der Brau Union Österreich AG, luden zum 10. Gösser Medien-Turnier in den Thermengolfclub Loipersdorf-Fürstenfeld. 25 Redakteure, Medieninhaber und PR-Pofis folgten der Einladung im kleinen aber feinen Rahmen. Am Spielprogramm stand ein 2-er Texas Scramble in vierer Flights. Knapp fünf Stunden spielte man Golf, wobei wohl jede Menge Fachgespräche für diese Dauer sorgten. Oder einfach das herrliche Herbstwetter, das die Landschaft in ein goldenes Licht und Farbenmeer tauchte. Aber ganz sicher trug das erfrischend-kühle Gösser zum Durchhaltevermögen der Spieler entscheidend bei. Golfer-Herz, was willst du mehr?

 

Im Medienbusiness oft Konkurrenten um Leser, Auflagen und Anzeigen - beim Golfspiel einfach kollegiale Partner. So verstanden sich zum Beispiel die Vertreter der Kleine Zeitung mit jener der Kronen Zeitung ganz blendend. Das Weekend Magazin gesellte sich zur Grazetta, die Antenne zu Sky und das Journal Graz wurde mit dem Klipp Magazin gesichtet.

 

Verkaufsdirektor Zentner: „Ich bin stolz, dass unser Bier mit dieser Veranstaltung die Möglichkeit bietet, dass trotz allen Wettbewerbs alle Medien sehr freundschaftlich miteinander umgehen.“ Für Ronald Zentner war es das drittes Medienturnier. Sein Vorgänger Gerald Paunger hatte es ja einige Jahre vorher ins Leben gerufen.

 

Zum Bruttosieger kürte sich das Team Gerald Stangl (Murhofgruppe) und Heri Hahn (Insidesports). Die Nettowertung gewann das Team Andreas Trippolt (Sky) und Karlheinz Wieser (Power Play).

 

 

 

Please reload

Joanneumring 16/2

8010 Graz

+43 316 232 680

office@companycode.at

  • White Facebook Icon
  • White YouTube Icon
  • White LinkedIn Icon
  • Google+ - White Circle
  • Weiß Blogger Icon
Deine Nachricht!