CompanyCode bringt Linzathlon an den Start

February 7, 2019

Die härteste Sightseeingtour der Welt kommt nach Linz

LINZATHLON - das außergewöhnliche Event für Sportler, die neue Herausforderungen suchen.

 

Am 21. September 2019 steht Linz unter dem Motto „beat the city“. Bei der Premiere des Linzathlons stellen sich dem Grazer Geheimathleten, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf einer Laufstrecke von rund 10 km 15 spektakuläre und kräfteraubende Hindernisse in den Weg. Die Linzathleten kämpfen sich vom „Brucknerhaus“ vorbei am Ars Electronica Center. Hinauf zum Schloss und über die Landstrasse zurück in die City! Angefeuert von tausenden Zusehern entlang der gesamten Strecke werden die Teilnehmer motiviert, im Kampf gegen ihre Stadt nicht aufzugeben.  Das Erreichen der eigenen Grenzen wird jeden Linzathleten massiv beschäftigen.  Aber wer hart genug ist, wird gegen seine Stadt bestehen.

 

In ausdrucksstarker James Bond-Manier wird mit der Startnummer 007 der Grazer Avenger für Bildung, Integration und Sport – Kurt Hohensinner - in Beat the City-Mission unterwegs sein. Der Grazathlet der ersten Stunde geht als einer der Favoriten ins Rennen. Doch bevor er sich im Ziel einer ausgelassenen Feier hingeben kann, müssen Hindernisse wie „Monkeyland“, „die perfekte Welle“ oder „Strohwitwe“ überwunden werden. Welche Hürden genau auf die Athleten in Linz warten, wird im Vorfeld zur Veranstaltung in den online Kanälen www.linzathlon.com, Facebook & Instagram enthüllt. Damit die Spannung erhalten bleibt und die Herausforderung bis zum Schluss besteht. 

Für den Präsidenten der Black Wings Linz Ing. Peter Freunschlag ist Linz ein guter Boden für neue Formate. Am Linzathlon begeistert ihn die Ähnlichkeit zum Eishockeysport, wo Schnelligkeit, Härte, Präzision und Teamgeist wichtige Werte sind. Präsident Freunschlag sieht auch schon viele seiner Jung Wings Spieler beim Junior Linzathlon, der am Freitag bereits stattfindet, teilnehmen.

 

Monika Sandberger – Geschäftsführerin der Passage Linz und Sponsor der ersten Stunde – sieht im Linzathlon eine gute Möglichkeit, die Stadt Linz in einer neuen Art zu präsentieren. Als ältestes Einkaufszentrum ist die Passage sofort auf das neue Sportformat Hindernisslauf aufgesprungen und übernimmt hier eine Pionieraufgabe aus Sponsor und Partner.

 

Für Andreas Mauerhofer, Geschäftsführer von CompanyCode und Veranstalter der Reihe „beat the city“ war Linz eine Wunschstadt, wohin er seinen Grazathlon skalieren wollte, da hier die DNA der Stadt so wunderbar zu CompanyCode passt, die immer „andersartig – artig anders“ agiert. Die Veranstaltung wird „… sehr viel Spaß nach Linz…“ bringen, ist er überzeugt. „Obwohl jeder Teilnehmer alleine startet, kommt er im Team ins Ziel“ ist ein Versprechen, dass Mauerhofer den Linzathleten gibt. Mal sehen, wer alles im Windschatten des Grazers Geheimathleten Kurt Hohensinner das Ziel erreicht.

Die Facts:

 

 

Please reload

Joanneumring 16/2

8010 Graz

+43 316 232 680

office@companycode.at

  • White Facebook Icon
  • White YouTube Icon
  • White LinkedIn Icon
  • Google+ - White Circle
  • Weiß Blogger Icon
Deine Nachricht!