Fit für neue Höchstleistungen: ÖSV startet mit Under Armour in die Wettkampfvorbereitung



Die Top-Athleten des Österreichischen Skiverbandes haben ihre Sommervorbereitung begonnen. Als Ausstatter mit dabei: Die US-Sportmarke Under Armour, das Linzer Unternehmen BMM SPORTS und die Grazer Event- und Kommunikationsagentur CompanyCode.


Mit Partnern und Markenbotschaftern wie Lindsey Vonn, Dwayne „The Rock“ Johnson und Tom Brady spielt Under Armour in der Spitzen-Liga des Sports. Auch die Stars des ÖSV setzen – ganz nach dem Motto „Under Armour makes all Athletes better“ – auf die Produkte des US-Herstellers. In der Saison 2020/21 ist die globale Sport- und Innovationsmarke erneut offizieller Trainingsausrüster des ÖSV-Kaders.


US-Marke kooperiert mit österreichischen Unternehmen

Der US-amerikanische Sportartikelkonzern Under Armour holt dazu das Linzer Unternehmen BMM SPORTS ins Boot. Ziel ist, den Vertrieb der Marke in Österreich weiter auszubauen. Die Marketing- und Kommunikationsaufgaben übernimmt CompanyCode. Die Kooperation mit dem ÖSV ist dabei einer der Schwerpunkte in der Kommunikationsarbeit. BMM SPORTS-Geschäftsführer Harald Murauer zur Zusammenarbeit: „Under Armour greift mitten in der Krise voll an: Ein national gesteuerter Vertrieb und starke Partnerschaften in Österreich sind Schlüsselelemente der Konzern-Strategie. Darum übernimmt Under Armour auch 2021 wieder die Trainings-Ausstattung des ÖSV für funktionelle Sportbekleidung und Sportschuhe.“


Trainingsoutfit-Härtetest bei ÖSV-Shooting

Corona-bedingt erhalten die ÖSV-Kaderathleten ihre neue, hochfunktionelle Under Armour-Trainingsbekleidung heuer ausnahmsweise per Post zugestellt. Insgesamt werden rund 250 Athletinnen und Athleten sowie deren Trainer und Betreuer aus unterschiedlichen Sparten (Ski Alpin, Skispringen, Nordische Kombination, Langlauf, Biathlon, Snowboard, Ski Cross, Freeski, Speed Ski und Behindertensport) von Under Armour für die Weltcup-Vorbereitung ausgestattet. Bereits am 29.04. hatten die ÖSV-Stars bei einem Under Armour-Foto-Shooting in der Dachstein Rieseneishöhle die Gelegenheit, die neue Kollektion auch unter winterlichen Bedingungen zu testen. Die Reaktionen fielen durchwegs positiv aus: „Under Armour ist sehr innovativ und bringt immer wieder Sachen auf den Markt, bei denen mir der Mund offen bleibt. Funktionelle Kleidung anzuhaben, die auch noch wirklich cool aussieht, motiviert mich beim Training. Das lässt mich den einen oder anderen Kilometer mehr laufen oder die eine oder andere Wiederholung mehr machen“, so Benjamin Karl.

Auch die Athletinnen freuten sich über die große Auswahl der neuen Damenkollektion: „Die neue Under Armour-Kollektion ist in der Funktionalität nicht zu toppen. Die Outfits sehen einfach immer lässig aus. Deshalb trage ich sie auch gerne privat“, ergänzt Stephanie Venier.


Trainieren wie die ÖSV-Stars

Die Trainingsoutfits der ÖSV-Stars sind zudem im ersten österreichischen Under Armour Brand House in der Paschinger PlusCity zu finden: Auf einer Fläche von 256 m² bietet der im März eröffnete Shop nicht nur qualitativ hochwertige Trainingsbekleidung, sondern auch Sportstyle, Golf, Running und exklusive Kollektionen. Fünf weitere markeneigene Brand Houses sind österreichweit geplant.


Fotokredit: Under Armour | Tom Bause

Joanneumring 16/2

8010 Graz

+43 316 232 680

office@companycode.at

  • White Facebook Icon
  • White YouTube Icon
  • Weiß LinkedIn Icon
Deine Nachricht!