Charity Week statt Cyber Week


Iron Road for Children x beat the city

Um der Cyber Week etwas entgegenzuwirken und den Fokus wieder auf das Wesentliche zu legen, haben wir uns für unsere beat the city-Serie etwas Tolles einfallen lassen.

Helping Hands Ganz nach dem beat the city-Motto „Helping Hands – wir helfen Helfen“ gibt es eine tolle Alternative zur Cyber Week – die Charity Week. Gerade in Zeiten wie diesen sollten wir Materiellem nicht so viel Wert schenken und mehr auf Andere schauen. Deswegen ist gemeinsam mit Iron Road for Children diese Aktion entstanden.

Iron Road for Children x beat the city Einfach um den derzeitigen Preis von 65€ anmelden und dabei auch noch etwas Gutes tun, denn 5€ werden direkt an Iron Road for Children gespendet.* Das Beste daran: Es entstehen dadurch für die/den Teilnehmer*in keine Zusatzkosten! Am Ende der Woche folgt dann über Social Media ein Update, wie viel Geld im Spendentopf gelandet ist.

Kurz vor Nenngeldschluss wird es noch eine weitere tolle Aktion mit IRFC geben – stay tuned! Die Gesamtsumme der Charity-Aktion wird dann beim E-Grazathlon 2021 überreicht.

Was der Verein genau macht? Iron Road for Children hat es sich zur Aufgabe gemacht, erkrankte Kinder aus ganz Österreich zu unterstützen. Sämtliche Spendengelder, die durch die IRFC eingesammelt werden, fließen zu 100% in ausgewählte Projekte. Die IRFC hilft direkt, ohne Umwege und Abzüge. Im ersten Jahr der IRFC konnten 32.430 Euro an Spendengeldern eingesammelt werden, 2018 waren es bereits 58.100 Euro und im Jahr 2019 unglaubliche 84.665,12 Euro.

Für mehr Infos einfach auf der IRFC-Website vorbeischauen: https://irfc.at/

Wir freuen uns, gemeinsam mit den Teilnehmer*innen Gutes zu tun und hoffen, ihr findet diese Aktion genauso toll wie wir.

Um keine Aktionen mehr zu verpassen: Facebook: https://www.facebook.com/beatthecity Instagram: https://www.instagram.com/beatthecity.at/ Website: https://beatthecity.at/

*Diese Aktion ist nur bei Neuanmeldungen möglich. Bei einer Anmeldung mittels Gutscheines von 2020 kann dies leider nicht berücksichtigt werden.